Loading...
Datenstroeme

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns von höchster Bedeutung. Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG).

Personenbezogene Daten werden von uns nur erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen (z.B. über das Kontaktformular auf unseren Internetseiten). Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen. Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks notwendig ist oder es die gesetzliche Aufbewahrungspflicht erforderlich macht. Anschließend werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Widerrufsrecht
Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen und Ihre erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen.
Die Benennung eines Datenschutzbeauftragen für unseren Verlag, ist laut gesetzlichen Vorgaben nicht nötig. Unabhängig davon haben Sie selbstverständlich ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. E-Mails können auf dem Weg an die Mitarbeiter des Verlages von versierten Internet Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollte der verlag menden eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir auch zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten bitten wir Sie, eine andere Art der Kommunikation (z.B. über den Postweg) zu nutzen.